Visutron Touch

Haag-Streit – Visutron 900 Touch Phoropter

Visutron TouchVISUTRON 900Touch – Überzeugende Leistung


Vor über 40 Jahren begann die Erfolgsgeschichte des automatischen Phoropters VISUTRON. Heute präsentieren wir die neueste Generation mit dem VISUTRON 900TOUCH. Gegenüber seinen Vorgängern mit einem 10.2″ Touchscreen Monitor ausgestattet, sind die verschiedenen Bedienschritte und Funktionen noch besser zu handhaben. Zusammen mit dem voll integrierten Sehzeichenmonitor Clearchart 3P das perfekte Zusammenspiel für eine professionelle und zeitsparende Refraktion.

Phoropterkopf

Nicht größer als ein DIN A4-Blatt, bietet der Phoropter ein Höchstmaß an   Untersuchungskomfort. Durch diese kompakte Bauweise lassen sich Gesichtsreaktionen des Patienten hinter dem Phoropter noch deutlich erkennen. Die äußerst geringe Durchblicksdicke beträgt 26mm und minimiert die Instrumentenmyopie.

  • Einfache Einstellung des Höhenausgleichs
  • Split-Prisma Zylindermethode auch als Doppelprisma Methode bekannt
  • Konvergenzstellung für Nahprüfung
  • Motorisches Einfahren des Prismenkompensators
  • Kleines robustes Gehäuse
  • An alle Geräteträger montierbar

  Touch Schaltpult Visutron Touch Bedienpult

Das VISUTRON 900TOUCH ist mit einem 10,2″ Touchscreen ausgestattet und erlaubt nun eine noch flexiblere Navigation im Untersuchungsablauf ohne auf den wichtigen und bewährten blauen Multifunktionsknopf zu verzichten.

  • Bewährter blauer Multifunktionsknopf
  • Refraktionsablauf leicht programmierbar
  • Übersichtliche Menüführung mit Erklärung
  • Schwenk- und dimmbares Display
  • Intuitive Menüführung über die Buttons und/oder Touchscreen


Für weitere Informationen
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.