ZEISS – VISUCAM 500

Visucam_500Einfach. Alles.

Die VISUCAM® 500 mit legendärer ZEISS-Optik und non-mydriatischer Fundus-Farbfotografie ermöglicht Aufnahmen von Fundusbildern bei Pupillengrößen von nur 3,3 mm. Höchster Patientenkomfort, effizientere Arbeitsabläufe und bessere Therapien: die Vorteile des umfassenden Fundussystems VISUCAM 5001 von ZEISS liegen auf der Hand. Das hochwertige System bietet die Funktionen, die Sie für die detaillierte Diagnose typischer Augenerkrankungen wie diabetischer Retinopathie, Glaukom und altersbedingter Makuladegeneration benötigen – an einem einzigen Arbeitsplatz. Moderne Funktionen wie Fundus-Autofluoreszenz, einfache Stereobilderstellung und innovative Auswertung der optischen Makulapigmentdichte werden mit intelligenten Automatik-Funktionen verknüpft, so dass Bilder für jedes einzelne Patientenauge intuitiv und reproduzierbar erstellt werden können.

Brillante ZEISS Bildqualität

Für Fundus-Farbfotografie und hochaufgelöste Fluoreszenz-Angiografie. Verzichten Sie nicht auf Details für die Befundung.

Flexibel, umfassend und investitionssicher

Ergänzen Sie weitere Aufnahmearten heute oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Bestimmung der optischen Makulapigmentdichte

Eine schnelle und einfache Beurteilung des Makulapigments – erstmals verfügbar in einer Standard Funduskamera.

Einfache Handhabung und geringe Lichtbelastung

Durch Infrarot-Beobachtung und SW-geführtes Arbeiten inklusive innovativem Stereomodus, vielseitiger interner Fixation und ZEISS AutoMap.
Intelligente Einstellhilfen

Wenn gewünscht, unterstützen intelligente automatische Funktionen das schnelle und einfache Aufnehmen von Fundusbildern auch bei ungeübten Anwendern:
  • „Small Pupil“- Modus für kleine Pupillen bis 3,3 mm
  • AutoFocus
  • AutoFlash zur optimalen Bildbelichtung
  • Einfaches Positionieren mit Hilfe von Positionierpunkten
Automatische Multi-Bildmontage

Ob Detail oder Übersicht von der Netzhaut: mit ZEISS AutoMap geht beides schnell. Bei der Erstellung von peripheren Bildern für die Bildmontage hilft Ihnen die interne Fixation mit ihrer manuellen und automatischen Positionierung.


Live-Visualisierung

Die aufgenommenen Bilder werden sofort angezeigt und können jederzeit im Detail ausgewertet werden. Alle Bearbeitungsfunktionen sind nur zwei Mausklicks entfernt. Weiterhin für Ihre tägliche Arbeit verfügbar:
  • Verschiedene Vergrößerungsfunktionen (inklusive Lupenfunktion für Vorschaubilder)
  • Einfache Suche nach Bildern und Patienten
  • Drag & Drop-Funktion für die Druckvorbereitung
Mehr Informationen in 3D-Qualität Mit dem Stereomodus sind auch 3D-Bilder einfach aufzunehmen und zu bearbeiten. Sie werden in einer Datei gespeichert, so dass die Software der VISUCAM 500 sich jede Änderung an einem JPS-Bildpaar merken kann. Mit ausgezeichneter Bildqualität, 7-Felder-Modus und Stereobildfunktion eignet sich die VISUCAM 500 hervorragend für klinische Studien.


Eine komplette nicht-mydriatische Kamera

„Small Pupil“-Modus ermöglicht die Aufnahme von Fotos bei Pupillendurchmessern ab 3,3 mm.


Kompaktes Design und komplette Vernetzung

Aufnahme und Auswertung an einem Platz und alle Schnittstellen eines kompletten PC für leichten Datentransfer.

Alle relevanten Daten zum Greifen nah

VISUCAM 500 kann die Effizienz des Arbeitsablaufs in Ihrer Praxis deutlich verbessern. Damit können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: die optimale Behandlung Ihrer Patienten.

Alles an einem Arbeitsplatz

VISUCAM 500 bietet nicht nur alle Aufnahmearten, die für die tägliche Routine benötigt werden, auch der Rechner und die Datenbank für den schnellen Bildtransfer sind bereits integriert.

Sichere und konsistente Datenspeicherung

Durch zahlreiche Archivierungsoptionen bietet die VISUCAM 500 hohe Datensicherheit. Neben der Backup-Funktion über FORUM können Daten auch einfach auf Dateiservern (NAS), Festplatten oder auf DVD gespeichert werden.

Bilder, wo immer sie benötigt werden

Bilder können über Ihr gesamtes LAN, über USB oder DVD verteilt werden. Bei Kombination mit unserer Datenmanagementlösung FORUM ermöglicht Ihnen FORUM, Diagnosedaten schnell und bequem von nahezu jedem Standort aus zu sichten und zu vergleichen. Die Patientendaten aus der Modality Worklist des FORUM können in der VISUCAM 500 direkt verarbeitet werden, ohne dass sie neu eingegeben werden müssen, was Zeitaufwand und Fehlerquellen deutlich reduzieren kann.


 
 


Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.